(Foto: HammerFall)
(Foto: Battle Beast)
(Foto: Serious Black)

world dominion TOUR 2020

HammerFall & Special Guest: Battle Beast & Support: Serious Black

Samstag, 08. Februar 2020 - Kaufbeuren All-Karthalle

Frontmann Joacim Cans über die anstehende Tour: 
"Gut ist nicht gut genug, es muss großartig sein", trifft als Leitsatz auch auf unsere bevorstehende Europatour zu. Nicht genug damit, dass wir mit Battle Beast eine der vielversprechendsten jungen Metalbands als Special Guest im Gepäck haben, wir werden zusätzlich von Serious Black supported. Wir können es kaum erwarten, die großartigen HammerFall Fans in ganz Europa zu treffen! Wenn Ihr nächstes Jahr nur zu einem einzigen Konzert gehen könnt, dann sollte es auf dieser Tour sein!" 

"ONE AGAINST THE WORLD" ist die neueste Singleauskopplung von HammerFalls neuem Album DOMINION. Das Video dazu wurde während der ausschweifenden Festival Tour der Schweden aufgenommen. DOMINION ist bereits das elfte Studioalbum und das zweite über Napalm Records der Band um Sänger Joacim Cans.
Wir freuen uns sehr, HammerFall wieder in Kaufbeuren begrüßen zu dürfen.

Weitere Infos zu Halle und Anfahrtsplan unter www.all-kart.de 
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Tickets ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.eventim.de und www.metaltix.com

www.hammerfall.net  Video  
www.battlebeast.fi  Video  
Serious Black  Video

(Foto: Rage by Joerg Tochtenhagen)
(Foto: Serenity)
(Foto: Vanish)

WINGS OF RAGE TOUR 2020

Rage & Co-Headliner: Serenity & Support: Vanish

Samstag, 15. Februar 2020 - Memmingen Kaminwerk

RAGE wurden 1984 unter dem Namen Avenger gegründet. Da in England bereits eine weitere Gruppe gleichen Namens existierte, änderte die Band 1985, nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums "Prayers Of Steel" ihren Namen in RAGE. Das erste Album, das unter dem neuen Bandnamen veröffentlicht wurde, war "Reign Of Fear" im Jahr 1986. 
Mit dem 1992er Album "Trapped!" gelang RAGE der internationale Durchbruch, der eine Japan-Tournee als erstes Highlight nach sich zog. Nach einem Besetzungswechsel machten sich RAGE 1996 an die Aufnahmen zu "Lingua Mortis" dem bis dato ersten Klassik-Album einer deutschen Metal-Band überhaupt. Zusammen mit einem angeheuerten Orchester gingen RAGE daraufhin auf eine erfolgreiche Weihnachts-Tournee und traten bei mehreren europäischen Festivals auf. 

Zusammen mit dem Lingua Mortis Orchestra veröffentlichten RAGE im März 1998 ihr dreizehntes Album XIII, welches zu einem großen Chartserfolg wurde. XIII wird auf Platz 272 der 500 erfolgreichsten Rock & Metal Alben aller Zeiten in der Enzyklopädie des deutschen Rock Hard Magazins geführt.

2016 ist der Beginn einer neuen Ära mit einem brandneuen Line-Up, bestehend aus dem venezuelanischen/spanischen Gitarristen Marcos Rodriguez, dem Deutsch-Griechen Vassilios "Lucky" Maniatopoulos am Schlagzeug und -natürlich- Peavy Wagner am Bass und Gesang. Das Album "The Devil Strikes Again" zeigt eine Band, die sich -stärker denn je- auf zeitgemäße Art und Weise auf ihre musikalischen Wurzeln besinnt. 
Wir freuen uns sehr, dass sich die Band bei ihrer "Wings of Rage" Tour 2020 für ein Konzert in Memmingen entschieden hat.

Weitere Infos zu Halle und Anfahrtsplan unter www.kaminwerk.de 
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Tickets ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter ReserVix   www.eventim.de und www.metaltix.com

www.rage-official.com  Video 
www.serenity-band-com  Video 
www.vanish-metal.com  Video 

(Foto: Freedom Call)
(Foto: The Unity)

M.E.T.A.L. Tour 2020

Freedom Call & Special Guests: The Unity & Torian

Freitag, 13. März 2020 - Memmingen Kaminwerk

Freedom Call feiern ihr 20-jähriges Bandjubiläum. Gegründet vom ehemaligen Moon Doc Sänger Chris Bay und dem Bassisten Ilker Ersin. Mit ihrem 1990 erschienenen Debütalbum "Stairway to Fairyland" erzielten sie hohe Verkaufszahlen und begeisterten die Metal-Fans weltweit. Anlässlich dieses Jubiläums gehen die die Mannen um Chris Bay auf eine ausgedehnte Tour und veröffentlichen im August 2019 ihr zehntes Studioalbum mit dem Titel "M.E.T.A.L.".
Wir freuen uns sehr, zusammen mit Freedom Call ihr Jubiläum bei einer Show im Kaminwerk zu feiern.

Weitere Infos zu Halle und Anfahrtsplan unter www.kaminwerk.de
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Tickets ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.eventim.de und www.metaltix.com

www.freedom-call.net  Video 
www.unity-rocks.com  Video 
Torian  Video  

 

(Foto: Axel Rudi Pell)
(Foto: Axel Rudi Pell)

Tour 2020

Axel Rudi Pell & Special Guest

Freitag, 23. Oktober 2020 - Memmingen Kaminwerk

Erinnert sich noch jemand an 1989? Als Axel Rudi Pell mit der Veröffentlichung seines ersten Albums „Wild Obsession“ am 1. Dezember seine Solokarriere startete, war kurz zuvor die Berliner Mauer gefallen. Das ist eine kleine Ewigkeit her. Die Welt hat sich verändert, Axel Rudi Pell nicht: Seit drei Jahrzehnten liefert der Bochumer Gitarrist mit seiner Band beständig wie ein Schweizer Uhrwerk ein hochwertiges Hardrock-Album nach dem nächsten ab. Auch das Jubiläums-Werk, ein Live-Mitschnitt der letzten Tour, erscheint bei derselben Plattenfirma wie 1989; der Vertrag mit SPV läuft mittlerweile länger, als die meisten Ehen bestehen. „SPV und ich sind miteinander gewachsen, haben Höhen und Tiefen zusammen erlebt und gemeistert“, bilanziert der inzwischen 58-Jährige. „Never change a winning team“, lautet das Geheimnis seines Erfolges. Dass Pell seine Karriere mit Herzblut angeht, wird übrigens auch von den Größen des Genres gewürdigt: Als Pell und Band 2009 den Black Sabbath-Ableger Heaven & Hell in Deutschland begleiten dürfen, adelt deren Sänger Ronnie James Dio (2010 verstorben) den Support: „Ihr habt den Gig bekommen, weil ihr gut seid.“ Man kann es drehen und wenden, wie man will: In den letzten 30 Jahren gehörte Pell zu den Konstanten im internationalen Hardrock. 
Am 7. Juni 2019 mit „XXX Anniversary Live“ das mittlerweile 30. Album seiner 30-jährigen Solokarriere; ein würdiger Meilenstein und Mitschnitt der letzten Tour, den er gar nicht geplant hatte; aber die Routine-Aufnahmen, u.a. aus Bochum und Budapest, stellten sich schnell als würdiger Nachfolger zum letzten Live-Album heraus. Und ein Ende ist nicht in Sicht, denn Pell veröffentlicht im April 2020 ein weiteres Studioalbum. Das Schweizer Uhrwerk aus dem Ruhrgebiet läuft weiter.

Weitere Infos zu Halle und Anfahrtsplan unter www.kaminwerk.de

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr 

Tickets ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.eventim.de  und www.metaltix.com

www.axel-rudi.pell.de  Video 

 


L.A. Rocks Radio - Loud and Proud

via LiveStream - Rockmusik hat einen Namen

Jeden ersten Freitag im Monat ZWEI Stunden mit Meggy Schneider

Quer durch alle Genres des Rock und Metal. Eine gesunde Mischung aus Klassikern und aktuellen Nummern werde ich euch um die Ohren jagen - lasst Euch überraschen!

Eine gute Gelegenheit, um sich auf das Wochenende vorzubereiten.
Let the River flow ...

Beginn: 16:00 Uhr 
Livestream

 

 
(Foto: Andy Black)

Radio Free FM - HARTWURST MASSAKER

jetzt auch via LiveStream im Internet

Jeden zweiten Dienstag (in jeder geraden KW) zwei Stunden mit Andy Black
Frei nach dem Motto: Rock n Roll will save your soul gibt es beim HARTWURST MASSAKER alles was mit Stromgitarren zu tun hat zu hören: Hard Rock und Heavy Metal in all seinen Schattierungen - völlig egal, ob kultig, mainstream, modern oder klassisch - was gefällt wird gespielt.
(Text: Radio FreeFM - Homepage)

Beginn: 18:00 Uhr 
Livestream